Vorhang auf
für Ihr Produkt!

Was lesbar ist, wird gekauft

Allergiker und Preisfüchse sind neugierig. Sie möchten wissen, ob der Schokoriegel

wirklich glutenfrei ist oder der Flachbildschirm in einem anderen Geschäft weniger kostet.

 

Dank Barcode-App ist das auch jederzeit möglich – wenn der Produkt-Barcode lesbar ist.

Oft genug ist er das leider nicht. Und dann landen Schokoriegel und Flachbildschirm nicht

im Einkaufswagen. Schade, mit einer guten Thermotransfer-Folie wäre das nicht passiert.

Ich lasse mich nicht
  gerne unter
    Druck setzen.

Stressfrei, schnell, kostengünstig

Druck ist im Thermotransfer-Druck eigentlich kein Thema: Weder im wörtlichen noch im übertragenen Sinn. Das liegt daran, dass der Bildtransfer durch Wärme erfolgt. Auch die Frage der Zeit sieht man im Thermotransfer-Druck ganz entspannt: Weil keine Stempel angefertigt werden müssen, lassen sich Kennzeichnungen während des Produktionsprozesses leicht ändern. Netter Nebeneffekt: Ihre Fixkosten bleiben niedrig.


Mit dem Outfit krieg
ich jede Braut.

Bunt beeindruckt

Auffälliger geht's nicht: Der Fischertukan ist ein Fest für die Augen.

 

Und das können Etiketten und Barcodes auch sein: Denn wer sagt denn,

dass Schwarz Pflicht ist?

 

Thermotransfer-Folien gibt es schließlich in allen Farben des

Regenbogens und sogar in Ihrer Corporate-Farbe.

Something old, something new, something ... PINK!

Ausgefallene Farben für besondere Anlässe

Die Braut, die sich traut, ihrem individuellen Schuhgeschmack zu folgen, mag es insgesamt etwas auffälliger.

Für sie wurde die pinkfarbene Thermotransferfolie aus dem TTR-Farbsegment entwickelt.

 

Dank ihrer hohen Deckkraft leuchtet sie mit den Schuhen um die Wette und sagt: Heute ist ein Glückstag!


Rocker oder Banker?

Aufdruck mit Köpfchen

Was aus den beiden Herzensbrechern wird, steht in den Sternen.

Bekannt ist dies: Der kleine Tom misst 48 cm und wiegt 3800 Gramm;

sein Brüderchen Tim ist zwei Zentimeter größer und 50 Gramm schwerer.

Diese und weitere Informationen sind in den Patientenbändchen gespeichert,

die man Babys auf Säuglingsstationen anlegt.

Weil die Bändchen mit Thermotransfer-Farbbändern bedruckt wurden, sind sie

lebensmittelunbedenklich und dürfen schon mal als Schnullerersatz dienen.


Sollen die Paparazzi
doch kommen!

Perfekte Drucke für hohe Auflösungen

Boxenstopp an der Rennstrecke. Die Kamera zoomt auf Fahrer und Techniker.

Jetzt muss der Helm sitzen. Oder genauer gesagt: seine Beschriftung.

 

High Definition TV bestraft jede Unschärfe der Bedruckung, jeden Kratzer im Rennstall-Logo,

jede Ungenauigkeit der Sponsorenfarbe.

 

Mit Thermotransfer-Druck lassen sich Helm- und Autoaufkleber in satten Farben herstellen.

Und wenn das wilde Rennen Spuren hinterlassen hat, können sie in Windeseile ausgetauscht werden.


Nicht nur Lippenbekenntisse.

Transparenz ist Trumpf

Verbraucher sind neugierig. Sie möchten wissen, aus welchem Anbaugebiet Erdbeeren,

Spargel und Co. stammen. Kluge Lebensmittelproduzenten geben ihren Erzeugnissen deshalb

einen „Ausweis" mit auf den Weg: Ein Etikett, auf dem alles steht,was Kunden interessiert: die Anschrift

des Betriebs, das Erntedatum, die Fruchtsorte und vielleicht sogar der Vorname des Verpackers.

Diese Website verwendet Cookies um eine bestmögliche Funktionalität zu gewährleisten.
Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Durch die Nutzung unserer Website
erklären Sie sich damit einverstanden.
OK